Neueste Nachrichten

Seite 1 von 1958

Martin Leibrandt verlässt die EPAL

Der Vorstand und die Mitgliederversammlung der European Pallet Association e.V. (EPAL) haben sich entschlossen, die Zusammenarbeit mit dem CEO der EPAL, Martin Leibrandt, zu beenden... [Mehr......]

Holzbau

Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,3% gestiegen

Im Mai 2018 stieg die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe gegenüber April 2018 im Euroraum (ER19) um 0,3% und in der EU28 um 1,2%, laut ersten Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union... [Mehr......]

HolzLand steigert ZR-Umsatz im 2. Quartal 2018 um 2,89%

Nach einem soliden Start im ersten Quartal 2018 mit einem Umsatzwachstum von 1,26 % verbucht die HolzLand-Kooperation im zweiten Quartal des Geschäftsjahres ein Plus von 2,89 % (11,9 Mio. Euro) gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz im deutschen Markt ...... [Mehr......]

Polstermöbelhersteller Ewald Schillig stellt Insolvenzantrag

Das Amtsgericht Coburg hat am 17. Juli das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Ewald Schillig GmbH & Co. KG in Ebersdorf bei Coburg hat am 17. Juli 2018 eröffnet. Verfahrensbevollmächtigte sind die ...... [Mehr......]

Marktpreise

Pelletpreise in Deutschland sinken im Juli leicht

Der Preis für Holzpellets ist im Juli noch einmal leicht gesunken, wie die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV) zeigt. Durchschnittlich kostet eine Tonne Pellets für Endverbraucher 236,36 €, wenn 6 t abgenommen werden. Das ist ...... [Mehr......]

Forstwirtschaft

Waldpflege: Kleinharvester-Demonstrator auf der Fachmesse „Interforst“ in München

Die Forschungsgruppe Verkehrslogistik der TH Wildau stellt auf der 13. Fachmesse „Interforst“ vom 18. bis 22 Juli 2018 in München gemeinsam mit Unternehmenspartnern einen Kleinharvester in besonders schmaler Bauweise als funktionstüchtigen Demonstrator vor. Damit werde eine Verfahrenslücke ...... [Mehr......]

Forstwirtschaft

Interforst öffnet ihre Tore

Am heutigen 18. Juli 2018 hat die 13. Interforst, internationale Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik, auf dem Messegelände München ihre Tore geöffnet. Die Messe München erwartet an den fünf Messetagen 50.000 Besucher, die auf die 453 Aussteller aus ...... [Mehr......]

Segezha erweitert Sperrholzwerk Vyatsky

Am 11. Juli hat der russische Sperrholzhersteller Segezha das erweiterte Sperrholzwerk Vyatsky in der Region Kirow in Betrieb genommen. Die Investitionssumme beträgt 6,7 Mrd. Rubel, umgerechnet gut 100 Mio. Euro. Die Produktionskapazität des Werks ist ...... [Mehr......]

Hessen plant Ende der gebündelten Holzvermarktung

Am 12. Juni 2018 hatte der BGH die Wiederaufnahme des Kartellverfahrens gegen das Land Baden-Württemberg für unzulässig erklärt. Wegen einer Verpflichtungserklärung von 2008 hat das Urteil auch Wirkung für Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Nicht aber für Hessen ...... [Mehr......]

Niedersächsische Landesforsten ziehen Halbjahresbilanz nach Sturm Friederike

Sechs Monate nach dem verheerenden Sturm Friederike vom 18. Januar ziehen die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) eine vorläufige Abschlussbilanz. Rund 80% der Schäden im Landeswald sind demnach aktuell aufgearbeitet. Somit stehen 1 Mio. m3 Sturmholz ...... [Mehr......]

Seite 1 von 1958
Spezieller Bericht
DFWR veröffentlicht „Berliner Erklärung“

DFWR veröffentlicht „Berliner Erklärung“

Vom 24. bis zum 26. Juni fand die 68. Jahrestagung und Mitgliederversammlung des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) unter dem Motto „Perspektiven für den Privatwald – Ansprache, Beratung, Betreuung, Bewirtschaftung“ in Berlin statt. Im Verlauf der Gespräche einigte sich die organisierte deutsche Forstwirtschaft auf die „Berliner Erklärung – Forstwirtschaft braucht Zukunft“, ...... [ Mehr......]

Termine und Veranstaltungen