Neueste Nachrichten

Seite 1 von 1836
  • Sägewerke
  • 16. August 2017 10:05

Accoya-Holz erhält erneut Cradle to Cradle Gold-Zertifizierung

Das renommierte Cradle to Cradle (C2C) Product Innovation Institute hat Accoya, dem weltweit führenden nachhaltigen Holz, erneut die Zertifizierungsstufe „Gold“ bescheinigt und es damit für seine Nachhaltigkeit über die gesamte Lebensdauer hinweg anerkannt. ... [Mehr......]

  • Sägewerke
  • 16. August 2017 08:51

BME und DICO veröffentlichen englischsprachige Leitlinie zu Kartellrechts-Compliance

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) hat in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Compliance e.V. (DICO) die englischsprachige Leitlinie „Antitrust Compliance – Cornerstones of Effective Compliance Programmes“ veröffentlicht... [Mehr......]

  • Sägewerke
  • 16. August 2017 06:33

Massivholzmöbel fördern das Wohnklima

Nach einem anstrengenden Arbeitstag erstmal abschalten und entspannen – das wollen viele Menschen und können es gerade zu Hause besonders gut. Eine maßgebliche Rolle spielt dabei die Gestaltung der eigenen vier Wände: beruhigende Wandfarben, blühende Zimmerpflanzen und lichtdurchflutete Räume tragen zum Wohlbefinden bei... [Mehr......]

  • Holzbau
  • 15. August 2017 10:47

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Juni 2017: + 1,6 % zum Vorjahresmonat

In Deutschland waren Ende Juni 2017 in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten knapp 5,5 Millionen Personen tätig... [Mehr......]

  • Marktpreise
  • 15. August 2017 10:08

Österreich: Holzmarktbericht Juli 2017

Das Wirtschaftswachstum Österreichs ist derzeit im Vergleich zu anderen Euro-Ländern überdurchschnittlich. Verstärkte Exporte und Anlageninvestitionen kompensieren den etwas nachlassenden Privatkonsum... [Mehr......]

Holzenergie
  • Holzenergie
  • 15. August 2017 09:03

DEPV-Geschäftsführer Martin Bentele: „Ohne Pellets wäre der Holzpreis niedriger!“

Beim Thema Holzpellets ist der direkte Bezug zu Holzverkaufserlösen oftmals nicht bekannt. So werden die Holzpresslinge von der Forstbranche – anders als Hackschnitzel und Scheitholz – auch schon mal als Importware bezeichnet. Dabei ist die Verbindung zwischen Pellets und Rundholz offensichtlich, wie Martin Bentele, Geschäftsführer beim Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) im Interview darlegt... [Mehr......]

  • Marktpreise
  • 15. August 2017 06:29

Auszug aus dem Agrar- und Forstbericht 2016 von Südtirol

Südtirol hat über 370.000 Hektar Wald und bewaldete Fläche, davon sind 58% Bergwald mit direkter Schutzfunktion, wobei 95% davon nicht von Waldschäden betroffen sind. In der Forstwirtchaft arbeiten etwa 480 Unternehmen mit 630 Beschäftigte und ca 100 weitere Firmen mit fast 750 Beschäftigten sind in der Primärverarbeitung beschäftigt. 70 Prozent des eingeschlagenen Holzes wird innerhalb von Südtirol weiterverarbeitet, 30% exportiert.... [Mehr......]

  • Forstwirtschaft
  • 14. August 2017 15:09

Grünes Band als einmalige Verbindung von Natur und Geschichte dauerhaft erhalten

Anlässlich der Erinnerung an den Tag des Mauerbaus am 13. August 1961 hat Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund auf die einmalige Verbindung von Natur und Geschichte am Grünen Band Thüringen hingewiesen. Bei einer Gedenkveranstaltung im Grenzmuseum Schifflersgrund in Asbach-Sickenberg sagte die Ministerin... [Mehr......]

Forstwirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • 14. August 2017 09:55

HEIMSPIEL bei Komatsu Forest

Nach rund neun Jahren ist es wieder soweit. Die Komatsu Forest GmbH im baden-württembergischen Vöhringen (Landkreis Rottweil) öffnet die Türen und Tore und lädt zum Tag der offenen Tür... [Mehr......]

  • Forstwirtschaft
  • 14. August 2017 09:00

Wald im Rheingau stark von Unwetter betroffen

Im Rheingau gibt es nach ersten Schätzungen ca. 80.000 Festmer Sturmholz aufgrund des starken Unwetters von vergangener Woche. Der Bürgermeister der Gemeinde Kiedrich spricht von einer "verheerenden Situation", da allein in dieser hessischen Gemeinde... [Mehr......]

Seite 1 von 1836
Spezieller Bericht
LIGNA: Intralogistik wird flexibel und fahrerlos

LIGNA: Intralogistik wird flexibel und fahrerlos

Die Digitalisierung der Wirtschaft schreitet unaufhörlich voran. Überthema auf der LIGNA war die Vernetzte Produktion, ein eher abstrakter Begriff, unter dem man sich zunächst nicht viel vorstellen kann. Deutlich greifbarer wird die Entwicklung im Bereich der Intralogistik, also der Logistik innerhalb eines Betriebes. Hier wurden ...... [ Mehr......]

Termine und Veranstaltungen